Web-Radio: Anklicken und hören!
Mittwoch, 23. April 2014
© Schelhammer & Schattera




Aktuell


  • Rubato: Bejun Mehta. ...
  •  
  • Wiener Lied.Klassisch.: Wean hean - ...
  • Perspektiven: Schwester und Widerst ...
  •  
  • Gartenzeit: Korallenbaum. ...
  • Rummels Rubrik: Spanische Cellotrad ...
  •  
  • Quartett.Impuls: Besuch aus Bratisl ...
  • Faszination Kirchenmusik: Späte Auf ...
  •  
  • Augartentöne: MuTh 2014/15. ...
  • CD der Woche: Adagios und Fugen. ...
  •  
  • Per Opera ad Astra: Opus 150: Lohen ...


  • © wiki commons
      Alles Gute, Neeme Järvi!

    Der 1937 in Tallinn geborene Neeme Järvi begann einst als Schlagzeuger seine Karriere, bevor er einer der berühmtesten Dirigenten wurde. Die Liste der Orchester, die er dirigiert hat, ist lang, besonders eng verbunden ist sein Name mit den Götheburger Symphonikern, dem Royal Scottish National Orchestra, dem Detroit Symphony Orchestra und dem Estnischen Nationalorchester. Am 7. Juni wird Neeme Järvi 75, wir gratulieren mit einem Schwerpunkt.