Web-Radio: Anklicken und hören!
Webradio für Zuhause
Mittwoch, 27. Mai 2015
© Theater an der Wien

Ab 1. Juni Gefühle einschalten auf 107,3

Aktuell


  • Perspektiven: Leben ohne Plastik. ...
  •  
  • Rubato: Niccoló Paganini. ...
  • Gartenzeit: Hortensien – Schönheite ...
  •  
  • Augartentöne: Bartolomeys in the Mu ...
  • CD der Woche: Arvo Pärt: Babel. ...
  •  
  • Die klassische Stunde: Virtuoser Te ...
  • Music'S'Cool: Junge Menschen - Alte ...
  •  
  • Mattinata: Russischer Alleskönner. ...


  • ©
      Fledermaus.

    Die Operette aller Operetten, „Die Fledermaus“ von Johann Strauß Sohn, amüsiert das Publikum seit fast eineinhalb Jahrhunderten. Warum eigentlich? Bei all den miesen oder zumindest schwachen Charakteren verdient kaum einer unser ehrliches Mitgefühl. Trotzdem macht die Musik des Walzerkönigs alle sympathisch.
    Richard Schmitz geht dieser Frage nach und bringt Aufnahmen mit Hilde Güden, Fritz Wunderlich, Nicolai Gedda, Eberhard Wächter, Edita Gruberova und Adrianne Pieczonka. „Glücklich ist, wer vergisst, was nicht zu ändern ist..."

    • Samstag, 14. Juli 2012, 14.00 Uhr.
      Mittwoch, 18. Juli 2012, 20.00 Uhr. (DaCapo)