Web-Radio: Anklicken und hören!
Webradio für Zuhause
Donnerstag, 27. November 2014
© Theater an der Wien

© Schelhammer & Schattera




Aktuell


  • Operettenfenster: Die schöne Helena ...
  •  
  • Rubato: Jessica Hausners "Amour Fou ...
  • Nachgedacht: Im Ohrensessel durch d ...
  •  
  • Perspektiven: Christkindlstadt Stey ...
  • Wiener Lied. Klassisch.: Marie Weil ...
  •  
  • Music'S'cool - Die Musikschule Wien: Mögen die besseren gewinne ...
  • Allegro | Cadenza | Allegro Moderato: Sterne und Sternenhim ...
  •  
  • Lesezeichen: Bettler und Hase ...
  • Faszination Kirchenmusik: Musik zum ...
  •  
  • Capriccio: Simmering - Teil 2. ...


  • © RSD

  • Archiv
  •   Venus in Seide.

    Ein Steirer in der Puszta: In seiner Venus in Seide entführt Robert Stolz, aus Graz stammender Schüler von Robert Fuchs und Engelbert Humperdinck, in eine ungarisch-fürstliche Verwechslungskomödie.
    Auch Publikumslieblinge Margit Schramm (Jadja), Rudolf Schock (Fremder), Liselotte Schmidt (Mizzi) und Ferry Gruber (Ladislaus) sind hörbar von dem Werk begeistert. Kein Wunder, mit dem Komponisten Stolz höchstpersönlich am Pult der Berliner Symphoniker.

    • Sonntag, 12. August 2012, 13.13 Uhr.