Web-Radio: Anklicken und hören!
Webradio für Zuhause
Samstag, 31. Jänner 2015



Aktuell


  • Perspektiven: Wenn Jugendliche in d ...
  •  
  • CD der Woche: Alphons Diepenbrocks ...
  • Rubato: Mikko Franck. ...
  •  
  • Angerichtet: Mayer am Pfarrplatz. ...
  • Wiener Kunsthandwerk: Edelsteinmanu ...
  •  
  • Operettenfenster: Eine Nacht in Ven ...
  • Capriccio: Wien - Schönbrunn. ...
  •  
  • Faszination Kirchenmusik: Light - l ...
  • Mélange mit Dominique Meyer: Maestr ...
  •  
  • Allegro | Mattinata: 42 Decca Wiene ...


  • ©
      900 Jahre Stift Seitenstetten - Vierkanter Gottes.

    "Vierkanter Gottes" – so nennen die Einwohner des Orts Seitenstetten im niederösterreichischen Mostviertel liebevoll das Benediktinerstift. Vierkanter gibt es in der sanft hügeligen Gegend viele, aber keiner ist so schön barock verziert, wie jener des Stiftes. Seit 900 Jahren bereits existiert das Stift Seitenstetten, seit 1112 beten und arbeiten dort Mönche nach den Regeln des Heiligen Benedikt, unzählige Benediktiner haben seither Einfluss auf Kultur und Wirtschaft in der Umgebung genommen.

    • Freitag, 3. August 2012, 19.00 - 19.25 Uhr.
      Eine Sendung von Gerlinde Wallner.