Web-Radio: Anklicken und hören!
Webradio für Zuhause
Samstag, 18. April 2015
© Theater an der Wien




Aktuell


  • Perspektiven: Leben ohne Plastik. ...
  •  
  • CD der Woche: Orfeo[s]. ...
  • Rubato: Johann Blanchard spielt Céc ...
  •  
  • Wiener Kunsthandwerk: Hafnermeister ...
  • Operettenfenster: Der Zigeunerbaron ...
  •  
  • Opernsalon: Olga Peretyatko. ...
  • Takt.Gefühl: Fest der Freude und Sa ...
  •  


    ©

  • Vorschau
  • Archiv
  •   Im Kampf für Kinderrechte.

    Sierra Leone hat sich zehn Jahre nach dem blutigen Bürgerkrieg noch nicht erholt. Armut, Hunger und Krankheiten sind Nährböden für Menschenrechtsverletzungen. Neben ausbeuterischer Kinderarbeit hat sich in den letzten Jahren der Kinderhandel als lukratives Geschäft entpuppt.Vor allem Kinder sind in dem westafrikanischen Land betroffen von sexueller Ausbeutung und Gewalt. "Besonders schwierig ist die Situationen von Mädchen und ehemaligen Kindersoldaten", berichtet Lothar Wagner. Der Salesianerpater setzt sich in Sierra Leone für die Rechte der Kinder ein. Er berichtet über seinen Kampf gegen den Kinderhandel.

    • Donnerstag, 16. August 2012, 19.00-19.25 Uhr.
      Eine Sendung von Michaela Sieger.