Web-Radio: Anklicken und hören!
Webradio für Zuhause
Samstag, 31. Jänner 2015



Aktuell


  • Perspektiven: Wenn Jugendliche in d ...
  •  
  • CD der Woche: Alphons Diepenbrocks ...
  • Rubato: Mikko Franck. ...
  •  
  • Angerichtet: Mayer am Pfarrplatz. ...
  • Wiener Kunsthandwerk: Edelsteinmanu ...
  •  
  • Operettenfenster: Eine Nacht in Ven ...
  • Capriccio: Wien - Schönbrunn. ...
  •  
  • Faszination Kirchenmusik: Light - l ...
  • Mélange mit Dominique Meyer: Maestr ...
  •  
  • Allegro | Mattinata: 42 Decca Wiene ...


  • ©

  • Archiv
  •   Entdeckt in der Nationalbibliothek.

    Robert Klugseder erforscht und dokumentiert die mittelalterlichen Musikquellen der Österreichischen Nationalbibliothek. Vor zwei Jahren stieß er auf zwei Doppelblätter eines Chorbuches. Es stellte sich heraus, dass es sich dabei um Reste eines Liber cantus aus dem Veneto der 1440er Jahre handelt. Marion Eigl hat mit dem Musikwissenschafter über diesen sensationellen Fund gesprochen, den das Ensemble Cinquecento jüngst zum Klingen gebracht hat.

     

    • Freitag, 7. September 2012, 12.07-13.00 Uhr.