Web-Radio: Anklicken und hören!
Webradio für Zuhause
Donnerstag, 27. November 2014
© Theater an der Wien

© Schelhammer & Schattera




Aktuell


  • Operettenfenster: Die schöne Helena ...
  •  
  • Rubato: Jessica Hausners "Amour Fou ...
  • Nachgedacht: Im Ohrensessel durch d ...
  •  
  • Perspektiven: Christkindlstadt Stey ...
  • Wiener Lied. Klassisch.: Marie Weil ...
  •  
  • Music'S'cool - Die Musikschule Wien: Mögen die besseren gewinne ...
  • Allegro | Cadenza | Allegro Moderato: Sterne und Sternenhim ...
  •  
  • Lesezeichen: Bettler und Hase ...
  • Faszination Kirchenmusik: Musik zum ...
  •  
  • Capriccio: Simmering - Teil 2. ...


  • ©
      Madama Butterfly.

    Puccinis Madama Butterfly gehört zu den bekanntesten Opern überhaupt. Oberflächlich wird sie gerne als Rührstück abgeurteilt. Doch ist die Geschichte durchaus real. Richard Schmitz geht in der 131. Sendung von Per Opera ad Astra der Sache auf den Grund und bringt Aufnahmen mit den bedeutendsten Interpretinnen der Titelrolle wie Mirella Freni, Renata Scotto, Sena Jurinac, Victoria de los Angeles, Renata Tebaldi  und vor allem Maria Callas. Den leichtfertigen Marineoffizier Pinkerton gestalten Nicolai Gedda, José Carreras, Plácido Domingo und Luciano Pavarotti. Taschentücher sollte man aber vorbereiten.

    • Samstag, 15. September 2012, 14.00 Uhr
    • Mittwoch, 19. September 2012, 20.00 Uhr (DaCapo)