Web-Radio: Anklicken und hören!
Donnerstag, 24. April 2014
© Schelhammer & Schattera




Aktuell


  • Rubato: Ensemble Delirio. ...
  •  
  • Perspektiven: Johannes XXIII. ...
  • Lesezeichen: Lebendig glauben mit J ...
  •  
  • Wiener Lied.Klassisch.: Wean hean - ...
  • Rummels Rubrik: Spanische Cellotrad ...
  •  
  • Quartett.Impuls: Besuch aus Bratisl ...
  • Faszination Kirchenmusik: Späte Auf ...
  •  
  • Augartentöne: MuTh 2014/15. ...
  • CD der Woche: Adagios und Fugen. ...
  •  


    © wiki commons
      Alfred Schnittke.

    Der Dirigent Frank Strobel hat sich auf die Wiederentdeckung und Rekonstruktion vergessener Filmpartituren spezialisiert. Lilo Bellotto präsentiert zwei Werke aus seinem ehrgeizigen Projekt, der Filmmusik-Sammlung rund um den russisch-deutschen Komponisten Alfred Schnittke: „Die Geschichte eines unbekannten Schauspielers“ und „Die Kommissarin“ nach Motiven der Erzählung „In der Stadt Berditschew“von Wassili Grossman. 20 Jahre lang blieb dieser außerordentliche Film verboten, 1987 endlich aufgeführt, wurde er zum triumphalen Erfolg. Ein Jahr später gewann er den Filmpreis der Berlinale, den „Silbernen Bären“.

    • Freitag, 14. September 2012, 20.00 Uhr.