Web-Radio: Anklicken und hören!
Mittwoch, 16. April 2014
© Schelhammer & Schattera




Aktuell


  • Perspektiven: Im Namen des Vaters. ...
  •  
  • Rubato: Johannes Ebenauer. ...
  • Faszination Kirchenmusik: Große Ope ...
  •  
  • Takt.Gefühl: Passionsfrühling. ...
  • Gartenzeit: Blauregen. ...
  •  
  • Opernsalon: Wieder in Wien: Mariusz ...
  • Spezial: Der letzte Mensch. ...
  •  
  • CD der Woche: Motetten von Homilius ...
  • Mattinata: Stabat Mater in Starbese ...
  •  
  • Per Opera ad Astra: Opus 150: Lohen ...


  • © ÖBB

  • Archiv
  •   Karl-Johann Hartig im Gespräch.

    Seit August fahren Züge bereits über die Bahnsteige des neuen Hauptbahnhofs in Wien. Ab 9. Dezember 2012 bleiben sie dort auch stehen. Der Gesamtprojektleiter von Seiten der Österreichischen Bundesbahnen, Karl-Johann Hartig, ist zu Gast bei Chefredakteur Anton F. Gatnar und Programmdirektor Christoph Wellner. Er spricht über die Entstehungsgeschichte diese Riesenbauprojekts, klärt Missverständnisse in Sachen Tunnelprojekten, Geschwindigkeiten und U-Bahnanbindungen auf und erklärt, warum der neue Hauptbahnhof eigentlich eine Eisenbahnbrücke im 4. Stock ist. Dazu gibt es Musik u.a. von Händel, Schubert, Karaindrou und Dollar Brand.

    • Samstag, 22. September 2012, 14.00-15.00 Uhr
    • Mittwoch 26. Septembger 2012, 20.00-21.00 Uhr (DaCapo).