Web-Radio: Anklicken und hören!
Webradio für Zuhause
Samstag, 29. November 2014
© Theater an der Wien

© Schelhammer & Schattera




Aktuell


  • Perspektiven: Muss ich helfen? ...
  •  
  • CD der Woche: Lucia di Lammermoor. ...
  • Rubato: Rinaldo in der Kammeroper. ...
  •  
  • Wiener Kunsthandwerk: Edler Antiqui ...
  • Angerichtet: Cantinetta Antinori. ...
  •  
  • Operettenfenster: Die schöne Helena ...
  • Nachgedacht: Im Ohrensessel durch d ...
  •  
  • Wiener Lied. Klassisch.: Marie Weil ...
  • Music'S'cool - Die Musikschule Wien: Mögen die besseren gewinne ...
  •  
  • Allegro | Cadenza | Allegro Moderato: Sterne und Sternenhim ...


  • © Warner Bros
      Klassiker von Max Steiner.

    Max Steiner entstammte einer Wiener Theaterdynastie, sein Großvater war Direktor des Theater an der Wien. Als musikalisches Wunderkind stand Max Steiner bereits mit zwölf Jahren auf der Bühne, bis 1914 wirkte er in Europa als Musiker und Theaterdirigent. Zu Beginn des ersten Weltkriegs nahm er ein Schiff nach New York, wo er zunächst am Broadway arbeitete, bevor er in Hollywood Erfolg hatte. Michael Gmasz präsentiert seine Musik zu den großen Klassikern Vom Winde verweht und Casablanca.

    • Freitag, 28. September 2012, 20.00 Uhr.