Web-Radio: Anklicken und hören!
Webradio für Zuhause
Donnerstag, 27. November 2014
© Theater an der Wien

© Schelhammer & Schattera




Aktuell


  • Nachgedacht: Im Ohrensessel durch d ...
  •  
  • Perspektiven: Christkindlstadt Stey ...
  • Wiener Lied. Klassisch.: Marie Weil ...
  •  
  • Music'S'cool - Die Musikschule Wien: Mögen die besseren gewinne ...
  • Rubato: Pauline Viardot. ...
  •  
  • Allegro | Cadenza | Allegro Moderato: Sterne und Sternenhim ...
  • Lesezeichen: Bettler und Hase ...
  •  
  • Faszination Kirchenmusik: Musik zum ...
  • Capriccio: Simmering - Teil 2. ...
  •  
  • Augartentöne: Gute Hirten. ...


  • © Elmar Leimgruber, kulturia.com

  • Archiv
  •   Maria Theresia.

    Am 11. Oktober 2012 findet in der Nationaloper Bratislava die Welturaufführung der neoromantischen Oper Maria Theresia von Roland Baumgartner statt. Maria Theresia ist eine neue europäische, monumentale Oper, die das Leben der großen österreichischen Monarchin erzählt. Die Oper ist für großes Symphonieorchester, Chor und Solisten komponiert und bildet eine neue und außergewöhnliche Symbiose zwischen dramatischen, zeitgenössischen Klangwelten und das Publikum berührenden Arien, die die Zuhörer mit ihren gefühlvollen Melodien verzaubern. Komponist Roland Baumgartner ist zu Gast im Rubato-Studio bei Christoph Wellner.

    • Donnerstag, 27. September 2012, 12.07-13.00 Uhr.