Web-Radio: Anklicken und hören!
Webradio für Zuhause
Donnerstag, 18. September 2014
© Great Voices

© Schelhammer & Schattera




Aktuell


  • Lesezeichen: Das Paradies der klein ...
  •  
  • Rubato: Yannick Nézet-Séguin. ...
  • Operettenfenster: The Yeomen of the ...
  •  
  • Perspektiven: Wanderer zwischen den ...
  • Serenata Cinema: Nino Rota. ...
  •  
  • Opernsalon: Die Frist ist um: Bryn ...
  • Takt.Gefühl: Philippe - Pathétique. ...
  •  
  • Augartentöne: Von Angesicht zu Ange ...
  • CD der Woche: Rio Paris. ...
  •  
  • Mattinata: Von roten Igeln. ...


  • © Ulli Engleder

  • Archiv
  •   Zum ersten Mal in Wien.

    Der junge Tiroler Bass-Bariton Martin Achrainer hat in Wien Schauspiel und Gesang studiert. Engagements führten ihn in den vergangenen Jahren an die Landestheater von Innsbruck und Linz. Die Neue Oper Wien holt den sympathischen Sänger nun erstmals nach Wien, mit der Rolle des Nekrotzar in Ligetis Oper Le Grand Macabre. Im Gespräch mit Michael Gmasz erzählt er über die Vorfreude auf diese Produktion, die Entwicklung seiner Stimme und die bisherigen Höhepunkte seiner Karriere.

    • Dienstag, 2. Okrober 2012, 12.07-13.00 Uhr.