Web-Radio: Anklicken und hören!
Webradio für Zuhause
Mittwoch, 1. Oktober 2014
© Theater an der Wien

© Schelhammer & Schattera




Aktuell


  • Liszt aus Raiding: Ungarische Rhaps ...
  •  
  • Geschichten aus dem Archiv: Der Nac ...
  • Rubato: Covent Garden am Wiener Rin ...
  •  
  • Faszination Kirchenmusik: Choralite ...
  • Hauptwerke und Positive: Franz Schm ...
  •  
  • Gartenzeit: Heide. ...
  • Augartentöne: Bartolomeys in the Mu ...
  •  
  • CD der Woche: Nelson Freire spielt ...
  • Mattinata: Wenn's zieht. ...
  •  
  • Music'S'cool - Die Musikschule Wien: Die Musikschule Wien im Überblic ...


  • © RSD

  • Archiv
  •   Wiener Blut.

    Echtes Wiener Blut von der Seebühne Mörbisch, aufgenommen 2007: das Potpourri aus berühmten Melodien von Johann "Schani" Strauß, nach seinem Tod 1899 von Adolf Müller jun. erfolgreich arrangiert, erwacht unter dem Operettenexperten Rudolf Bibl zu neuem Leben.
    Er leitet Chor und Orchester der Seefestspiele Mörbisch, solistisch begeistern Rolf Wollrad (als Fürst Ypsheim-Gindelbach), Ursula Pfitzner (als Gabriele), Christian Zenker (Balduin Graf Zedlau) und Margareta Klobucar (Franziska).

    • Sonntag, 14. Oktober 2012, 13.13 Uhr.