Web-Radio: Anklicken und hören!
Webradio für Zuhause
Donnerstag, 27. November 2014
© Theater an der Wien

© Schelhammer & Schattera




Aktuell


  • Operettenfenster: Die schöne Helena ...
  •  
  • Rubato: Jessica Hausners "Amour Fou ...
  • Nachgedacht: Im Ohrensessel durch d ...
  •  
  • Perspektiven: Christkindlstadt Stey ...
  • Wiener Lied. Klassisch.: Marie Weil ...
  •  
  • Music'S'cool - Die Musikschule Wien: Mögen die besseren gewinne ...
  • Allegro | Cadenza | Allegro Moderato: Sterne und Sternenhim ...
  •  
  • Lesezeichen: Bettler und Hase ...
  • Faszination Kirchenmusik: Musik zum ...
  •  
  • Capriccio: Simmering - Teil 2. ...


  • © RSD

  • Archiv
  •   Der Vetter aus Dingsda.

    "Der Vetter aus Dingsda", die freche Liebeskomödie von Eduard Künneke erlebte 1921 in Berlin erfolgreiche Uraufführung. Seitdem fragen sich Generationen von Operettenfans, ob Julia (Renate Holm) sich für Roderich entscheiden wird. Oder wählt sie den fremden Vetter (Rudolf Schock)?
    Kernfrage: wo liegt Dingsda? Hoffentlich helfen die Berliner Symphoniker unter Werner Schmidt-Boelcke bei der Auflösung.

    • Sonntag, 21. Oktober 2012, 13.13 Uhr.