Web-Radio: Anklicken und hören!
Webradio für Zuhause
Donnerstag, 23. Oktober 2014
© BSV

© Schelhammer & Schattera




Aktuell


  • Rubato: ECHO Lebenswerk. ...
  •  
  • Operettenfenster: Der Opernball. ...
  • Perspektiven: „Der Diakon ist kein ...
  •  
  • Wiener Lied. Klassisch.: Erich Zib. ...
  • Music´S´cool - Die Musikschule Wien: ELEMU - elementarer Musi ...
  •  
  • Lesezeichen: Mit Worten fliegen. ...
  • Capriccio: Favoriten - Teil 2. ...
  •  
  • Faszination Kirchenmusik: Lamentati ...
  • Quartett.Impuls: Minetti Quartett. ...
  •  
  • Jeunesse à jour: CSI Quadriga. ...


  • © RSD

  • Archiv
  •   Frédéric Chopin.

    Für diesen ersten Novembersonntag hat sich Staatsoperndirektor Dominique Meyer eine Mélange mit Musik von Frédéric Chopin gewünscht und Aufnahmen mit neun wunderbaren Chopin-Interpretinnen und -Interpreten mit ins Studio gebracht. Es spielen Alfred Cortot, Samson François, Vladimir Horowitz, Artur Rubinstein, Claudio Arrau, Arturo Benedetti Michelangeli, Martha Argerich und Maria João Pires. Anschläge ohne jegliche Gewalt. Inspiriert von herbstlichen Farben.

    • Sonntag, 4. November 2012, 15.00 Uhr.